Phantom Ranch

Die Phantom Ranch liegt im Innern des Grand Canyons am Bright Angel Creek am Nordufer des Colorado Rivers. Sie kann nur zur Fuß, auf dem Rücken eines Maultiers oder mit einem Boot über den Fluss erreicht werden. Die Phantom Ranch ist die einzige Lodge im Grand Canyon, alle anderen Übernachtungsmöglichkeiten sind Zeltplätze.

Entworfen wurde die Phantom Ranch von Mary Colter. 1922 wurde die Ranch in rustikalem Stil aus Holz und Stein fertiggestellt.

Für Übernachtungen stehen Schlafräume und Cabins zur Verfügung. Darüber hinaus werden diverse Mahlzeiten angeboten. Da die Räumlichkeiten sehr begrenzt sind, sollten Reservierungen so früh als möglich vorgenommen werden. Das Reservierungssystem wird derzeit 13 Monate im Voraus angeboten, d.h. am ersten eines Monates werden die Tage dieses Monats im Folgejahr zur Reservierung freigeschaltet.

Im Gegensatz zu Wanderern, die auf einem der Zeltplätze nächtigen wollen und dafür ein separates Permit benötigen, ist für einen Aufenthalt auf der Phantom Ranch das Permit bereits inklusive.

Zur Phantom Ranch führen vom South Rim über die Silver Suspension Bridge der Bright Angel Trail und der South Kaibab Trail sowie vom North Rim aus der North Kaibab Trail.

Phantom Ranch: 36° 6'16.17"N, 112° 5'42.55"W
Antelope Canyon Bryce Canyon Grand Canyon YouGuide Reiseführer